3te Titelverteidigung des 14. TSV Hallenspektakels gelungen

Wanderpokal auf „Lebenszeit“ verliehen

Spannende U13 Spiele gegen Wedeler TSV (Kreis Pinneberg)

2005er wiederholen Turniersieg von der F-/E- bis D-Jugend

Jüngere JSG hilft kurzfristig mit zusätzlichem Team aus

Das Hallenspektakel des TSV Bückeberge scheint unserer U13 zu liegen. Zum dritten Mal in Folge holten sich die 2005er den Pott. Am zweiten Advent wurde Ihnen der Wanderpokal vom Organisator Karsten Selsemeier nun auf Lebenszeit verliehen.

Die vermeintlich schwerere Gruppe mit dem SV Alfeld, dem Wedeler SV (Kreis Pinneberg) sowie der jüngeren 2006er JSG Delegation wurde der U13 zugelost.

GRUPPENSPIELE

Bei Turniereröffnung gegen den SV Alfeld mussten unsere Jungs einem Rückstand hinterherlaufen und noch auf 3:1 stellen. Die zweite Partie gegen einen Teil unserer U12 wurde eindeutig entschieden, so dass es im letzten Gruppenspiel zum ersten Aufeinandertreffen mit dem Wedeler TSV kam. Die Jungs vor den Toren Hamburgs spielten stark auf und führten verdient mit 1:0. Durch eine konzentrierte Mannschaftsleistung wurde auch dieses Match noch auf ein 2:1 Sieg für unsere U13 gedreht.

FINALSPIELE

Im Halbfinale stand unseren 2005ern der jüngere Jahrgang von Hannover 96 gegenüber. Das Spiel endete mit 2:0, wobei weitere Großchancen zur Ergebniserhöhung ausgelassen wurden.
Im Finale kam es dann zu einem Wiedersehn mit dem Wedeler TSV, welche die richtigen Schlüsse aus der Gruppenphase geschlossen hatte. Der TSV bestimmte über weite Strecken das Spielgeschehen, kam zu einem Pfostentreffer und in einer anderen Situation konnte der Ball nur knapp auf der Torlinie geklärt werden. Zwei Minuten vor Ende kippte das Spiel. Die JSG-Jungs kamen zu einem Konter und gingen durch einen Schuss in die lange Ecke in Führung. 30 Sekunden vor Abpfiff fiel das 2:0. Etwas glücklich aber nicht unverdient konnte sich die U13 somit wieder in die Siegerliste einschreiben.

Hervorzuheben ist, dass die 2006er der JSG Niedernwöhren/Enzen kurzfristig mit einer zusätzlichen Mannschaft eingesprungen ist und sich mit beiden Teams beachtlich schlug.

Pressebericht:
http://www.sportbuzzer.de/artikel/14-hallenspektakel-fur-fussball-nachwuchsmannschaften-des-tsv-eintracht-buckeber/

ABSCHLUSSTABELLE

  1. JSG Niedernwöhren/Enzen U13
  2. Wedeler TSV
  3. 1. FC Germania Egestorf
  4. Hannover 96
  5. SV Alfeld
  6. JSG Niedernwöhren/Enzen U12 Rot
  7. FT Braunschweig
  8. JSG Niedernwöhren/Enzen U12 Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*