Sportlerin des Jahres: Aida Stahlhut nominiert


Der TuS Niedernwöhren ist bei der diesjährigen Sportlerwahl des Jahres mit am Start. Aida Stahlhut wurde in der Kategorie „Sportlerin des Jahres 2017“ aufgestellt. Bereits im Februar konnte sie aus den Händen des Kreisleichtathletikvorsitzenden, Wolgang Stroh, den „Heinrich-Busche-Gedächtnispreis“ in Empfang nehmen. Er geht an herausragende Leichtathleten (Sportler, Trainer oder Funktionäre) des Kreis Schaumburg.

Auf diesem Wege möchten wir Leichtathleten Euch bitten für unsere mehrfache Kreirekordinhaberin zu Voten. Möglichkeiten gibt es dafür in der Zeit vom 09. bis 15. März mit einem Coupon zum Ausschneiden aus der Tageszeitung, per Telefonvoting und auch im Internet auf der Facebook-Seite der Sparkasse.

Wir wünschen Aida viel Erfolg!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*