Aerobic

FITNESS – AEROBIC – STEP – Bauch Beine Po

Jeden Montag von 19 bis 20 Uhr findet in der Sporthalle Grundschule Niedernwöhren Aerobic statt. Unter diesem Oberbegriff wechselt das wöchentliche Programm in den Stunden von normaler Aerobic, bis zu Step Aerobic, Bauch Beine Po, Tae Bo oder einem Mix aus allem… Verschiedene Kleingeräte stehen uns zur Verfügung und können zielgerichtet eingesetzt werden.
Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Die Grundelemente sind hauptsächlich Kondition und Koordination.
Die Ursprünge gehen auf den US-amerikanischen Arzt Dr. med. Kenneth H. Cooper zurück, der in den 60er Jahren erstmals ein aerobes Training zur Stärkung von Herz und Lunge entwickelte. Cooper löste in Amerika einen Fitness-Boom aus, in dessen Folge Ausdauertraining in Gymnastikprogramme integriert wurde. Der weltweite Durchbruch kam 1982, als Jane FondaAerobic als ihr Gymnastikprinzip vermarktete und Aerobic so vor allem bei jüngeren Frauen sehr populär wurde. In der DDR wurde Aerobic Popgymnastik genannt und über die Fernsehsendung Medizin nach Noten populär gemacht. Bei dieser Sendung wurden in einer Turnhalle – unterlegt von westlicher Popmusik – Übungen vorgemacht, die von einigen Umstehenden und den Zuschauern zu Hause nachgemacht werden sollten. Als Popgymnastik wurde Aerobic in der DDR von Anfang an unter Einbeziehung von Sportmedizinern entwickelt. Dadurch wurden schädliche Belastungen und Übungen vermieden. 1988 wurde zunehmend über die Schädlichkeit von Aerobic diskutiert. Nach einem Einbruch des Aerobic-Booms wurde das Gewicht vermehrt auf medizinische und sportwissenschaftliche Gesichtspunkte gelegt, insbesondere auf die Gelenk schonende Ausführung. Seither hat sich Aerobic vor allem in Europa, wo sich eine ausgeprägte Aerobic-Szene etabliert hat, stark weiterentwickelt und enthält auf fortgeschrittener Stufe wesentlich mehr tänzerische Elemente.
Ausgehend vom ursprünglichen Aerobic haben sich eine ganze Reihe von weiteren Formen und Unterformen dieses Gruppentrainings entwickelt. Jede dieser Formen hat ihre eigene Schwerpunkte und Trainingsziele. Die nachfolgenden Formen werden montags in den Stunden angeboten:

  •  Aerodance / Fatburner: Eine Aerobic-Form auf fortgeschrittener Stufe mit traditionellen Schritten und tänzerischen Elementen aus dem Jazz und Funk
  •  Step-Aerobic: Aerobic mit Hilfe einer Plattform (Step), auf der die Übungen ausgeführt werden
  • Kick Power / Tae Bo: Eine Verbindung zwischen dynamischen Kampfsport- und Aerobicelemente
  •  Bodytoning: Kräftigungsübungen mit diversen Hilfsmitteln
  • Bauch Beine Po: Kräftigungsübungen mit diversen Hilfsmitteln für die speziellen „Problemzonen“

Wer Lust hat kann einfach vorbeischauen
Kosten: nur die TuS Mitgliedschaft!!!!!

Ansprechpartner:
Melanie Bolenz
Tel.:    05721-9333793
Mail:   BolenzNdw@gmail.com