Schaumburger Fussballcamp zu Gast

am letzten Wochenende hatten wir das Schaumburger Fussballcamp in Niedernwöhren zu Gast. Von Freitag bis Sonntag, bei schönstem Wetter, haben die Trainer ca. 70 Kinder in 5 Gruppen betreut und die Jungs und Mädchen in diversen Übungen hoffentlich weiterentwickelt. Alle waren bester Stimmung, das jeweilige Mittagessen (Freitag Nudeln, Samstag Schnitzel und Sonntag Gyros) kam bei den Kindern gut an. Getränke wurden ausreichend gestellt und fanden bei den Temperaturen großen Absatz. Natürlich hatten auch die Trainer Ihren Spaß und eine Fortsetzung 2019 ist geplant. Wir sagen Danke an alle Helfer und an das Fussballcamp für die sehr gute Zusammenarbeit.

 

6. Beerbusch-Cup wieder ein voller Erfolg

vom 23. bis 24. Juni hat der TuS Niedernwöhren den 6. Beerbusch-Cup auf unserer Sportanlage ausgerichtet. An diesen beiden Tagen nahmen insgesamt 54 Mannschaften an 5 Jugendturnieren teil. Zu unserer Freude sind alle Vereine, die sich angemeldet hatten auch erschienen.

Das Wetter war wie immer – durchwachsen. Am Samstag wenigstens trocken, am Sonntag ab Mittag andauernder Nieselregen.

Sportlich gesehen haben die Jugendmannschaften aus den Kreisen Schaumburg, Nienburg, Minden und Hannover alles gegeben und wir haben guten Fußball gesehen. Zum Turniersieger konnten sich folgende Vereine krönen:

G-Jugend SV Germania Grasdorf 3:0 FC Stadthagen

F2-Jugend VFB Wülfel 3:2 n.E. FC Stadthagen

F1-Jugend VFL Bückeburg 2:0 SSG Halvestorf-Herkendorf

E2-Jugend SC Hille 1:0 TuS Niedernwöhren

E1-Jugend JSG Petershagen/Ovenstädt/Maaslingen 2:0 SV Frille/Wietersheim

Ein herzliches Danke sagen wir unseren Stadionsprechern David Tilgner und Jürgen Rösemeier-Scheumann, den Sponsoren und natürlich den vielen Helfern beim Verkauf von Kaffee und Kuchen und den Grillern bei Bratwurst und Pommes.

Wir sehen uns 2019 zum 7. Beerbusch-Cup

 

 

Wischhöferlauf 2018

Tolles Wetter und gutgelaunte Teilnehmer, was will man mehr. Bei unserem 32.Wischhöferlauf kamen 309 Teilnehmer über die Ziellinie. Etwa die Hälfte waren Kinder und Jugendlliche. Nachdem Friedrich Meier die Läufer/innen und Walker/innen auf ihre Strecken geschickt hat, sortierte Friedhelm Sölter als Stadionsprecher den Startnummern wieder Namen und Strecken zu. Da die Läufer von unterschiedlichen Strecken zeitgleich ins Ziel kamen kämpfte er sich erfolgreich durch mehrere Starterlisten. Was an sich schon eine sportliche Leistung ist und eine Medaille verdient hätte. Unser Schirmherr, Landrat Jörg Farr betätigte sich in diesem Jahr ebenfalls sportlich und kam mit dem Fahrrad angereist. Ab 16.00Uhr wurden unsere Teilnehmer mit Urkunden, Medaillen oder Pokalen geehrt.
Vielen Dank an alle, die das Organisationsteam an diesem Tag unterstützt haben.
Ein großes Dankeschön auch an unsere zahlreichen Sponsoren. Die gut gefüllte und sortierte Tombola kam bei unseren Teilnehmern sehr gut an.

Ergebnisse und Bilder findet ihr unter www.w-lauf.de

Wischhöferlauf am 21.04.2018 – Schon angemeldet?

Habt ihr Euch schon angemeldet? Nein. Dann macht das doch bitte bis Donnerstag (20.00Uhr). Für alle Vorangemeldeten Teilnehmer wartet eine prallgefüllte Startnummern-Tombola. Sie wurde von der heimischen Geschäftswelt gesponsert. Zudem spart ihr Euch die 2,-€ Nachmeldegebühr.
Das Anmeldeformular findet ihr unter www.w-lauf.de
Bis Samstag!!!
Euer Organisationsteam