Wischhöferlauf steht in den Startlöchern

Am 21. April ab 14.30UHr wird in und um Niedernwöhren wieder gelaufen. Der Wischhöferlauf startet zu seiner 32. Auflage. Anmeldungen sind bis zum 19.April über die Internetseite unseres Laufes: www.w-lauf.de möglich. Nutzt bitte die Möglichkeit der Voranmeldung, dann habt ihr auch die Möglichkeit tolle Preise bei unserer Startnummerntombola zu gewinnen. Zudem zahlen vorangemeldete TuS-Mitglieder nur die Hälfte des Startgeldes. Bitte beachtet unbedingt unseren neuen Zeitplan!!
Die Leichtathleten des TuS Niedernwöhren und das Organisationsteam erwartet Euch!

Aida Stahlhut auf dem Treppchen und Walter Molsbeck unter 3 Stunden!

Beim diesjährigen Hannover-Marathon gingen Aida Stahlhut, Walter Molsbeck und Markus Schnetzke auf die 42km lange Strecke. Als dritte Frau hinter Läuferinnen aus Kenia und Kazastan kam Aida nach 3:03:13h als dritte Frau und somit schnellste Deutsche über die Ziellinie und wurde vom Oberbürgermeister von der Stadt Hannover geehrt. Walter schaffte es das Ziel in der Zeit von 2:59:55h als 67ter Läufer zu durchlaufen. In seiner Altersklasse M60 belegte er den 1.Platz. Beide stellten neue Kreisrekorde in Schaumburg auf. Markus Schnetzke erreichte das Ziel nach 3:26:16h. Das bedeutete in seiner Altersklasse M50 den 30. Platz. Alle haben sie sich 4 Monate mit intensiven Trainingsläufen auf diesen Tag bestens vorbereitet. Herzlichen Glückwunsch!

Sportlerin des Jahres: Aida Stahlhut nominiert


Der TuS Niedernwöhren ist bei der diesjährigen Sportlerwahl des Jahres mit am Start. Aida Stahlhut wurde in der Kategorie „Sportlerin des Jahres 2017“ aufgestellt. Bereits im Februar konnte sie aus den Händen des Kreisleichtathletikvorsitzenden, Wolgang Stroh, den „Heinrich-Busche-Gedächtnispreis“ in Empfang nehmen. Er geht an herausragende Leichtathleten (Sportler, Trainer oder Funktionäre) des Kreis Schaumburg.

Auf diesem Wege möchten wir Leichtathleten Euch bitten für unsere mehrfache Kreirekordinhaberin zu Voten. Möglichkeiten gibt es dafür in der Zeit vom 09. bis 15. März mit einem Coupon zum Ausschneiden aus der Tageszeitung, per Telefonvoting und auch im Internet auf der Facebook-Seite der Sparkasse.

Wir wünschen Aida viel Erfolg!!

C1 zweiter beim VGH-Schaumburg-Cup 2018

eine starke Vorstellung zeigte unsere C1 beim VGH-Cup in Bückeburg. Ungeschlagen die Gruppenphase mit Siegen gegen die JSG Süd-Weser, VfR Evesen und als Highlight der Sieg gegen die C1 des Vfl Bückeburg überstanden. Im letzten Spiel ein 1:1 gegen die SSG Halvestorf. Das reichte als Gruppenerster in das Halbfinale gegen die 2.Mannschaft des VfL Bückeburg einzuziehen. Das Spiel wurde mit einer wiederholt starken kämpferischen Leistung 2:1 gewonnen. Im Endspiel wartete wieder die C1 aus Bückeburg. Mit einer deutlich besseren Einstellung hatten die Jungs aus Bückeburg das Spiel fast immer im Griff und gewannen verdient mit 6:3. Trotzdem gab unsere Mannschaft nie auf und erzielte immerhin 3 Tore.

Viel Dank vom Trainerteam für diese tolle Leistung.

Nächster Coup! U13 schnappt sich Toyota-Stelzer Cup 2018

D1 gewinnt den TOYOTA-Stelzer-Cup

Überregionales Teilnehmerfeld mit Teams aus dem NRW-Kreis Lippe, Kreis Lübbecke, Herford, Hameln sowie der Region Hannover

15 Teams in 3 Gruppen und parallel in 2 großen Sporthallen

U13 trägt mit außerordentlichem Selbstbewusstsein und Spielwitz den Turniersieg aus der Halle; spielt sich allerdings beim ersten Spiel fast aus den Finals

Weiterlesen