Sportlerin des Jahres: Aida Stahlhut nominiert


Der TuS Niedernwöhren ist bei der diesjährigen Sportlerwahl des Jahres mit am Start. Aida Stahlhut wurde in der Kategorie „Sportlerin des Jahres 2017“ aufgestellt. Bereits im Februar konnte sie aus den Händen des Kreisleichtathletikvorsitzenden, Wolgang Stroh, den „Heinrich-Busche-Gedächtnispreis“ in Empfang nehmen. Er geht an herausragende Leichtathleten (Sportler, Trainer oder Funktionäre) des Kreis Schaumburg.

Auf diesem Wege möchten wir Leichtathleten Euch bitten für unsere mehrfache Kreirekordinhaberin zu Voten. Möglichkeiten gibt es dafür in der Zeit vom 09. bis 15. März mit einem Coupon zum Ausschneiden aus der Tageszeitung, per Telefonvoting und auch im Internet auf der Facebook-Seite der Sparkasse.

Wir wünschen Aida viel Erfolg!!

C1 zweiter beim VGH-Schaumburg-Cup 2018

eine starke Vorstellung zeigte unsere C1 beim VGH-Cup in Bückeburg. Ungeschlagen die Gruppenphase mit Siegen gegen die JSG Süd-Weser, VfR Evesen und als Highlight der Sieg gegen die C1 des Vfl Bückeburg überstanden. Im letzten Spiel ein 1:1 gegen die SSG Halvestorf. Das reichte als Gruppenerster in das Halbfinale gegen die 2.Mannschaft des VfL Bückeburg einzuziehen. Das Spiel wurde mit einer wiederholt starken kämpferischen Leistung 2:1 gewonnen. Im Endspiel wartete wieder die C1 aus Bückeburg. Mit einer deutlich besseren Einstellung hatten die Jungs aus Bückeburg das Spiel fast immer im Griff und gewannen verdient mit 6:3. Trotzdem gab unsere Mannschaft nie auf und erzielte immerhin 3 Tore.

Viel Dank vom Trainerteam für diese tolle Leistung.

Nächster Coup! U13 schnappt sich Toyota-Stelzer Cup 2018

D1 gewinnt den TOYOTA-Stelzer-Cup

Überregionales Teilnehmerfeld mit Teams aus dem NRW-Kreis Lippe, Kreis Lübbecke, Herford, Hameln sowie der Region Hannover

15 Teams in 3 Gruppen und parallel in 2 großen Sporthallen

U13 trägt mit außerordentlichem Selbstbewusstsein und Spielwitz den Turniersieg aus der Halle; spielt sich allerdings beim ersten Spiel fast aus den Finals

Weiterlesen