2.Herren siegt in Exten

Mit nur 12 Spielern reiste.….
unsere 2.Herren zum Spiel in Exten an.Obwohl die 1 und 3 Herren ebenso wie die A.-Jugend spielfrei waren, konnten die kurzfristigen Absagen am frühen Sonntag morgen nicht mehr kompensiert werden.Wenn Spieler sogar dem Spiel unentschuldigt fernbleiben stellt sich die Frage ob das Wort „Mannschaft“ diesen Spielern etwas sagt.Irgendwelche Sportveranstaltungen zu besuchen geht anscheinend ebenfalls vor. Im Gegensatz hierzu das vorbildliche Verhalten von Lasse, der aus Langenhagen anreist, obwohl seine Frau hochschwanger ist, oder Jens Müller der sofort einsprang und über 90 min einen tollen 6er spielte.

Matchwinner war Pascal Gieseking in der 78 min tankte er sich links durch und schob zum 1-0 ein. 3 min ein tolle Kombination von Gi über Stefan Büngel zu Danielle und der Auswärtssieg war in trockenen Tüchern.

Zur eigenen Person: Meine Überlegung, nach den nicht nachzuvollziehenden Unverschämtheiten gegen meine Person, am 18.3. mein letztes Spiel als Trainer zu absolvieren, habe ich aus Respekt vor vielen Spielern meiner Mannschaft, die mich gebeten haben die Saison bis zum Schluß durchzuziehen ,ad Akta gelegt. Die Trainer Out Party steigt erst am 20.5.

Also Jungs reist Euch zusammen es sind noch 9 Spiele.

 

Ein Gedanke zu „2.Herren siegt in Exten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*