Das schreibt die Presse über den 20. Saisonsieg der I. Herren…

TuS Niedernwöhren nicht zu stoppen – 5:0 in Wendthagen

09.04.2012 20:30 Uhr
In der Kreisliga kam es zu folgender Begegnung: TSV Bückeberge – TuS Niedernwöhren 0:5.
Slavisa Popadic (vorn) bringt den Spitzenreiter aus Niedernwöhren bereits nach zwei Minuten in Führung.

© hga
Fußball (luc). Eine starke erster Halbzeit reichte Spitzenreiter TuS Niedernwöhren, um sich die Punkte beim TSV Bückeberge zu sicheren. Bereits in der 2. Minute brachte Slavisa Popadic den Gast mit 1:0 in Führung. Der Ball segelte als Bogenlampe über den Torwart, sprang an den Innenpfosten und von dort ins Tor. Nur acht Minuten später schlug ein Schuss von Marcel Kasseck unhaltbar für den Bückeberger Torwart neben den Pfosten zum 0:2 ins Tor. Mit einem Schuss aus kurzer Entfernung baute Markus Mensching die Führung des Spitzenreiters auf 3:0 aus (31.). In der 37. Minute kam Roland Blaume nach einer Ecke völlig freistehend an den Ball und war zum 0:4-Pausenstand erfolgreich. Im Gefühl des sicheren Sieges ließ es die Niedernwöhrener Elf nach dem Seitenwechsel deutlich langsamer angehen. Der Gastgeber, der sich frühzeitig geschlagen gab, hatte bei einem Lattenschuss von Sebastian Eiselt (75.) nur eine nennenswerte Tormöglichkeit. Drei Minuten vor dem Abpfiff stellte Carlo Calvo den verdienten 0:5-Endstand her.
Quelle: sn-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*