Fünf Läufer des TuS Niedernwöhren beim 66. Paderborner Osterlauf

Leichtathletik: Am Osterwochenende starteten fünf Läufer
des TuS Niedernwöhren …

…beim 66. Paderborner Osterlauf. Insgesamt gingen 8935 Teilnehmer an den Start.
Lea Schnetzke (von links), Inge Schnetzke, Lilian Block, Markus
Schnetzke und Sarah Schnetzke vom TuS Niedernwöhren.© pr.

Alle TuS-Läufer gingen über die fünf Kilometer gemeinsam mit 1594 Frauen und Männern auf die Strecke. Die 10-jährige Lilian Block lief erstmalig über diese Distanz und erzielte in 26:03 Minuten einen neuen Kreisrekord. In ihrer Altersklasse W 12 belegte sie den elften Platz. Lea Schnetzke (15 Jahre) stellte mit 22:18 Minuten in der weiblichen U 18 ebenfalls einen neuen Kreisrekord auf. Sie wurde Vierte in ihrer Altersklasse. Ihre Schwester Sarah lief mit 25:27 Minuten persönliche Bestleistung und wurde 18. in der Altersklasse U 16. Inge Schnetzke startete auch erstmalig über diese Strecke und wurde 33. in der Altersklasse W 40. Markus Schnetzke lief ebenfalls persönliche Bestleistung mit 19:30 Minuten und belegte den siebten Platz in der Altersklasse M 40.

Quelle: sn-online.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*