TuS II Sieg gegen Bückeberge I

Am Sonntag den 29.07.12 trug die Mannschaft TuS II erneut ein Testspiel aus.
Gegen den Liga höher spielenden Kreisligisten TSV Eintracht Bückeberge I zeigte die Mannschaft um T. Sennholz und S. Büngel eine geschlossenen Mannschaftsleistung.
Zum ersten Mal in dieser Vorbereitung zeigten die Jungs der Reserve des TuS Niedernwöhren das sie eine Einheit sind in der jeder für jeden gelaufen und gekämpft hat.
Der Gast vom Berge hatte in den ersten 45 Minuten eine leichte Überhand im Mittelfeld konnte sich aber keine zwingenden Torchancen erarbeiten, da die TuS Jungs geschlossen in ihrem neuen Spielsystem gut gestaffelt standen. Die besseren Chancen erspielten sich der Gastgeber, konnte aber leider nichts davon verwerten.
So trennte man sich zur Halbzeit mit 0:0.
Nach der Halbzeit erwartete der Gastgeber ein Sturmlauf auf Ihr Tor, was allerdings ausblieb da man früh den Aufbau des Gegners störte und der wiederum nicht so richtig mit dem System des Gastgebers klar kam.
Die Mannen um neu Kapitän Mario Knigge spielten munter ihr System runter und konnten sich ein um die andere Torchance erarbeiten. In der 70. Minute war es den endlich soweit.
Basti Heine nahm sich ein Herz und zog aus 20 Metern ab und traf links unten flach ins Eck, unhaltbar für den Keeper der Gäste. (1:0)
Bereits 5 Minuten später erzielte erneut Basti die 2:0 Führung der einen schönen Pass aus den eigenen hinteren Reihen bekam, den Ball im Halbfeld aufnahm, im Alleingang auf den gegnerischen Torwart marschierte und abgekocht einlochte.
Auch nach der 2:0 Führung steckten die Jungs nicht nach und machten weiter Druck.
Mehrere weitere Chancen blieben allerdings Torlos.
Abschließend betrachtet war eine ansehnliche Partie mit einer guten Mannschaftsleistung bei der man sich auch nicht zu Schade war den Wasserträger für die Mitspieler zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*