2. Herren sichert sich Tabellenführung

Die Reserve des TuS feiert den nächsten Auswärtssieg in Evesen.

Die TuS Reserve fand nur schwer ins Spiel und brachte den Gegner durch eigene Unsicherheit immer wieder vor das eigene Tor. In der 12. Min nutzte Evesen diese Unsicherheit und konnte nach einer Ecke den Ball in das Tor von Jan Wendte versenken, 1:0. Es ging ein Ruck durch die Mannschaft von Niedernwöhren und der TuS fand immer besser in das Spiel. Schon nach 5. Min folgte der Ausgleich: Basti Heine zog rechts in den Strafraum rein und fand am 16er den lauernden Carlo Calvo, der locker zum 1:1 einnetzte. Von da an übernahm Niedernwöhren das Spiel und erspielten sich Chancen um Chancen. Es dauerte aber bis zur 31. Min, wo die Niedernwöhrener Legende Andreas „ Andy“ Schönbeck aus 20 Metern maß nahm und den Ball ins linke untere Eck versengte, 1:2. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten blieb es bis zur Halbzeit beim 1:2. In der zweiten Halbzeit versuchte der TuS da weiter zu machen wo er aufgehört hatte, und setzte dies auch gut um. Schon in der 51. Min fiel der nächste Treffer für Niedernwöhren zum verdienten 1:3: Basti Heine konnte einen langen Ball wunderbar verarbeiten und sah den mitgelaufenen Pascal Gieseking, dieser schob locker in das leere Tor ein. Doch der TuS hatte noch nicht genug und wollte mehr. Ab der 70. Min kam unser Oldie Stefan Büngel auf den Geschmack und verwandelte einen quer gespielten Ball von Daniel Engwer zum 1:4. Nur zwei Minuten später köpfte Stefan eiskalt nach einen Freistoß von Carlo Calvo zum 1:5 ein. Trotz etlichen Chancen für den TuS blieb es beim verdienten 1:5. Mit diesem Sieg übernahm die 2. Herren die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse!!! Auswechselungen: Für Jan Andresen, Steffen Andresen und Pascal Gieseking kamen Myles Barabaz, Daniel Engwer und Stefan Büngel!!

Fazit: Nach schweren Anfangs Minuten und einem Gegentreffer fand der TuS ins Spiel zurück und gewann das Spiel verdient. Trotzdem wurden zu viele Chancen zugelassen. Das muss noch abgestellt werden!! Weiter so Jungs!!

6 Gedanken zu „2. Herren sichert sich Tabellenführung

    • Könnt ich mich auch dran gewöhnen!!! Die Jungs werden bestimmt Sonntag noch eine Schippe auflegen und dem heimischen Publikum zeigen was sie können. 🙂 😉 😎

    • sieht alles schön aus,aber ich sage nur letztes jahr,da waren wir auch da wo wir jetzt standen,dann kam lindhorst,da war dann vorbei mit der lustigkeit,es hat alles nicht mehr gestimmt,dass wetter,das teilnehmen am training etc.
      hoffe das wir dazu gelernt habe und es in diesem jahr besser machen,das wuerde ich mir wuenschen weil es ist vieles moeglich in diesem jahr,nur wir muessen jetzt noch enger zusammen ruecken als es jetzt schon der fall ist,nur als einheit koennen wir das erreichen was wir alle wollen,…….

  1. ich möchte hier nicht negativ auftretten,nur wir sollten das alles nicht überbewerten,wichtig ist doch das wir am letzten spieltag da stehen wo wir jetzt stehen,das wird noch ein langer und harter weg.
    wir werden auch noch die eine oder andere partie haben wo uns alles abverlangt wird,vielleicht wird es auch mal ne niederlage gebe,nur wenn es so kommt,dann müssen wir alle eine woche später wieder auf dem platz stehen und gewollt sein die partie für uns zu entscheiden.

    ein dank nochmalö an wolle,der hat es letzte jahr nicht einfach mit der zweiten mannschaft,aber was am ende raus gekommen ist war super.
    vielen dank nochmal an dich,
    dein pflegefall,lol

  2. ig schon wieder,lol
    wollte mal fragen ob es die möglickeit gibt heute abend ein zwei bier im sporthaus zutrinken und dabei das erst liga spiel zusachauen,wäre ne feine sache nochmal ein lustigen abend zu haben vor so ein spiel wie am sonnrag,

    lg björn (ailton) krause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*