C1 erkämpft ersten Saisonsieg

Die C1 – Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen erkämpften
sich den ersten Auswärtssieg der Saison in Rinteln.In einer weitgehendsten glanzlosen Partie erspielten sich beide Mannschaften die ein um die andere Chance.
Felix Kording diverse male in Szene gesetzt fehlte das Glück im Abschluss. Im Gegenzug hatten die Gastgeber auch Ihre Chancen die wiederum durch den Stark spielenden Schlussmann aus Niedernwöhren Julius Bühre alle vereitelt wurden.
So dauerte es bis zur 27. Minute in der sich Felix Kording im Halbfeld der Gegner den Ball erkämpfte, diesen geschickt auf Rebecca Dornbusch spielte die wiederum einen gefühlvollen Pass Yasir in den Lauf schob und jener nur noch zum 0:1 einlochen musste.
Auf beiden Seiten wurde weiter gefightet doch es blieb bis zur Pause beim 0:1.
Nach der Pause standen die Gäste wesentlich dichter am Mann und liessen weniger Chancen zu.
Der Gastgeber aus Rinteln versuchte durch geschicktes Kontern noch einen Punkt in der Weserstadt zu halten aber der starke Torwart auf Gästeseite war an diesem Tag unüberwindbar.
Bis zum nächsten Spiel sind noch 4 Trainingseinheiten zeit das Spiel zu verbessern.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*