B-Jugend ist Herbstmeister

Jugendfußball (hga). In der B-Junioren-Bezirksliga hat die JSG Niedernwöhren/Enzen die Herbstmeisterschaft gewonnen. Coach Fabian Stapel zögerte lange, aber jetzt korrigierte er das Saisonziel Klassenerhalt. „Wir wollen die Tabellenführung bis zum Saisonende verteidigen“, legte Stapel die Marschroute neu fest.

Bezirksliga: JSG Leese – JSG Niedernwöhren/Enzen 0:4 (0:2). Es war das Spiel von Joshua Kahlert, der drei von vier Toren erzielte. Zunächst brachte Kahlert die JSG zur Pause 2:0 in Führung, erhöhte auf 3:0 ehe Julius Buhr den 4:0-Endstand herstellte. Kahlert profitierte vor allem von den genialen Pässen Buhrs. „Ein souveräner Sieg, wir hatten jederzeit die Kontrolle über das Spiel“, erklärte Co-Trainer Carlo Calvo. Der Aufsteiger verzeichnet eine tolle Bilanz: Herbstmeister, nach neun Spielen ungeschlagen. Vor allem die Defensive spielte überragend, kassierte nur vier Gegentore. So gesehen stellt die Änderung des Saisonziels von „Klassenerhalt“ auf „Meisterschaft“ durch Coach Fabian Stapel die richtige Konsequenz dar.

Torfolge: 0:1, 0:2, 0:3 Joshua Kahlert (17., 24., 54.), 0:4 Julius Buhr (65.).

Quelle: www.landes-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*