2. Herren siegt in Steinbergen

Die 2. Herren siegt unter der Woche in Steinbergen! In einem sehr einseitigen Spiel konnte sich die Reserve des TuS beim Gastgeber aus Steinbergen mit 1:2 durchsetzen! Trotz auffälliger Überlegenheit in der ersten Hälfte gelang es dem Gast aus Niedernwöhren mal wieder nicht, zwingende Torchancen heraus zu spielen. So sahen die Zuschauer eine sehr schwache erste Halbzeit mit wenig Aktionen von beiden Teams! In der zweiten Halbzeit war der TuS bemühter, etwas aus ihrer Überlegenheit zu machen! Und sie wurden früh belohnt! In der 55. Min holte Björn Krause einen Foulelfmerter heraus, den Dennis Schwarze eiskalt einschob! Doch die Freude hielt nicht lange an! Björn Krause wurde nur 5. Min später mit einer Gelb-Roten Karte vorzeitig Duschen geschickt, da er sich ein Wortgefecht mit dem Gegner ablieferte! Nach kurzem schock nahm der TuS den Kampf mit einem Mann weniger an und ließ sich nicht von der Überzahl des Gegners beeindrucken! In der 70. Min konnte Arne Wittenberg per Freistoß den Stand auf 0:2 erhöhen! Steinbergen warf nun alles nach vorne, aber dank Abwehrchef Jonas Blatt stand die Abwehr wie eine Mauer und ließ nur wenig zu! Der TuS erspielte sich so gute Konter möglichkeiten und hatte noch Chancen den Spielstand zu erhöhen, aber diese wurden nicht genutzt! Gegen Ende des Spiels konnte der Gastgeber den Anschlusstreffer erziehlen, doch mehr auch nicht!!!

Fazit: Der TuS spielte ihre Überlegenheit nicht aus und konnte den „Sack“ in der ersten Halbzeit nicht zu machen! So mussten Sie den Sieg in der zweiten Halbzeit erkämpfen, was aber völlig verdient war!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*