C1 gewinnt Pokalspiel gegen VfL Bückeburg

Felix Kording

In einem ansprechenden Wochenspiel konnte sich
die Mannschaft um Trainer Fritz Wahlmann mit
einem 4:0 Sieg über die Kicker aus Bückeburg durchsetzen.
In einem sehr ansehnlichen Spiel konnten die Kicker aus Niedernwöhren einmal zeigen was sie können. Bereits zur Halbzeit stand es 2:0 für die Roten durch einen Doppelpack von Felix Kording. Die Jungs traten als Team auf und keiner war sich zu Schade für den anderen den Wasserträger zu spielen.
Nach wieder anpfiff der zweiten Halbzeit dauerte es nicht lange und Jan-Niklas Lube erhöhte zum 3:0. Kurze Zeit später wiederum Felix Kording der auf 4:0 erhöhte.
Von diesem Moment an nahmen die Mannen das Tempo aus dem Spiel und verwalteten das Ergebnis bis zum Abpfiff, obwohl noch die ein oder andere Großchance liegen gelassen wurde.
Mit seinen 3 Toren wurde Felix zum Matchwinner ohne die Leistung der restlichen Mannschaft zu schmälern.
Gute Mannschaftsleistung von allen.
IMG_0811 1IMG_0814 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*