Erster Heimsieg für die 2. Herren!!

In einem sehr einseitigen Spiel konnte die Reserve vom TuS Niedernwöhren ihren ersten Heimsieg feiern!!Schon von begin an zog sich der Gegner aus Evesen weit zurück und ließ die Heimmannschaft kommen. Dadurch wurde der TuS zur spielbestimmenden Mannschaft und versuchte den Gegner früh zu attackieren. Trotz großer überlegenheit konnte sich der Gastgeber in der ersten Halbzeit keine einzige Torchance erspielen und prallte immer wieder an der Mauer aus Gegenspielern am 16er ab. Kurz nach dem Wiederanpfiff dann der Schock, durch unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft gelang den Gästen die 0:1 Führung. Es ging ein ruck durch die Mannschaft und der TuS versuchte das Tempo so hoch wie möglich zu halten. In der 65. Min kam die Belohnung: Arne Wittenberg steckte auf Routinier Kai Mazur durch der den Ball gekonnt in das lange Eck schlenderte! Da ging eindeutig noch was! Nur 5. Min später brachte Pascal Gieseking einen Freistoß in den Strafraum, den ein Spieler aus Evesen (un)glücklich in das eigene Tor einnetzte!! Jetzt nur noch das ding ruhig nach Hause fahren!! Und das taten sie auch! Zwar konnte Evesen kurz vor Schluss noch ein Tor erzielen, doch die Fahne des Linienrichters ging nach oben und wurde so ungeltend gemacht!! SIEG!! Zwar hat der TuS verdient gewonnen, trotzdem war es ein eher „schlechtes Spiel“!! Aber immerhin konnte man die ersten Drei Punkte zu Hause einfahren!

Auswechselungen: Arne Wittenberg für Stefan Büngel, Jonas Blatt für Mario Knigge, Alexander Herber für Tjark Sölter!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*