Wischhöferlauf mit internationaler Beteiligung

106Die zahlreichen Zuschauer konnten beim diesjähreigen Wischhöferlauf 385 Teilnehmer im Ziel begrüßen. Im Lauf über 11.550m war unter den 75 Läufern sogar der norwegische hundertfache Handball-Nationalspieler Frank Loke am Start. Er sieget zudem in 40:39Min. Über 3.850m waren sogar 105 Läuferinne und Läufer auf der Strecke durch die Feldmark. Sabrina Geermann und Nicolai Riechers holten sich die Siege mit neuen Streckenrekorden. Lea Schnetzke vom TuS kam bei diesem Lauf auf den dritten Platz bei den Frauen. Bei unseren jüngeren konnten sich einige Niedernwöhrener ihre Jahrgangssieg sichern. Die Ergebnisse findet ihr unter www.w-lauf.de

Vielen Dank an die vielen Helfer des TuS Niedernwöhren und an unsere zahlreichen Sponsoren. Ohne Euch würde es diesen Lauf nicht geben!!!

108

Frank Loke ist schon auf der Stadionrunde vor seiner Konkurrenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*