Saisonabschlußparty der B1 beim Trainer im Garten

Eine erfolgreiche B1- Saison ging mit einer Party im Garten von IMG_0441
Trainer Wolfgang Müller zu Ende.

Alle Spieler und einige Eltern trafen sich zu Brause und Bratwurst um einige Stunden die Saison gemütlich ausklingen zu lassen. Trainer Wolfgang Müller fand für jeden Spieler einige Worte und forderte Sie auf sich im nächstem Jahr die Chance in der Landesligamannschaft spielen zu können zu nutzen. Der 4te Tabellenplatz sowie die fairste Mannschaft in der Staffel waren das Ergebnis mit dem man die Saison beendete. Im Fair Play Cup wartet die Mannschaft nun gespannt auf die Endwertung und der 2 Platz ist aktuell im Bereich des Möglichen. Co Trainer Jonas Blatt freute sich besonders darüber das sein FairPlay Cup Sieg aus den Jahren 2006 und 2007 sich fast wiederholte. Die Saison begann etwas holprig und erst im 5ten Spiel gelang der erste Dreier gegen den damals ungeschlagenen Gegner Deister United mit 4-0. Danach ging es stetig bergauf und Anfang des Jahres wurde erneut ein Tabellenführer mit Bassum geschlagen. Das Team schnupperte kurz Höhenluft als eine Woche später Neuenkirchen mit 3-1 nach Hause geschickt wurde. Der Traum von mehr platzte aber kurz nach Ostern. Eine 4-0 Pleite in Twistringen beendeten die Träume. Nach nur einem Jahr geht eine erfolgreiche Zusammenarbeit leider zu Ende. Die sehr hohe Trainingsbeteiligung und eine tolle Kameradschaft zeichnen das Team aus. „Schade das Jonas Blatt und Wolfgang Müller diese Arbeit nicht fortsetzen können“ resümierten die Eltern an diesem Abend.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*