Leichtathletik – Kreismehrkampfmeisterschaften

P1100576Mit den Worten „Es war feucht“ kann man diesen letzten Bahnwettkampf 2015 in Stadthagen am Besten beschreiben. Die Disziplin Hochsprung konnte an diesem Tag nicht wirklich die Gesichter erhellen, da schon zu Beginn die Matte sehr feucht geworden ist und alle Springer sozusagen ein kleines Bad nahmen. Dennoch erkämpfte sich Finn Tilgner einen zweiten Platz in der Rubrik „Block Sprint/Sprung“ in der Altersklasse männliche Jugend U14. Zu seinen Disziplinen gehörten: 75m, 60m Hürden, Weit und Hochsprung, sowie Speerwerfen. Eline Touzet ging bei der weiblichen Jugend U12 im Vierkampf an den Start. Sie kam nach den Disziplinen 50m, Ballwurf, Weit- und Hochsprung auf den sechsten Platz.

Die Werfer wären gerne im Oktober noch einmal ins Jahnstadion gekommen. Dieser Wettkampf fiel „ins Wasser“. Aufgrund von Dauerregen hat die Stadt Stadthagen dass Janhstadion gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*