Leichtathletik – Helpsen

Zu Beginn der Saison 2017 trafen sich die jüngeren Leichtathleten bis 13 Jahre beim Hallenwettkampf der TWG Nienstädt/Sülbeck in Helpsen. Beim Mehrkampf mit  Mattenweitsprung, 30m-laufen und Ballwerfen kämpften alle bis 11 Jahre um die Plätze. Bei den älteren Jahrgängen stand Hochsprung, Kugelstoßen und 30m-Lauf auf dem Programm. Beim abschließenden Staffellauf wurden die Läufer/innen von den Tribünen lautstark angefeuert.

Unsere Ergebnisse:

Matti Tilgner, M8, 4.Platz; Finn Schade, M9, 1.Platz; Jona Führing, M11, 4.Platz; Fine Tilgner, W5, 1.Platz; Laurien Lampe, W6, 2.Platz; Merle Ostermeier, W7, 2.Platz; Kim Ostermeier, W8, 4.Platz; Amelie Scholz, W9, 3.Platz; Neele Büngel, W11, 7.Platz, Meja Tilgner, W11, 15.Platz.

Staffelergebnisse: Weibliche Kinder U8: 1.Platz; Weibliche Kinder U10: 2.Platz; Weibliche Kinder U12: 5.Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*