Sportliches Wochenend-Seminar des MAC im JBF

Ungewohnte Dehn- und Stärkungsübungen für zukünftige Montagabende trainierten die 14 MAC-Seminarteilnehmer unter Leitung der Trainerin des Kreissportbundes, Daniela Künneke, in der Turnhalle des JBF. So mancher Muskelkater machte sich am nächsten Tag bemerkbar.

Nach der Kaffeepause ging es um die Frage „Wie sich der MAC für das Jahr 2023“ aufstellen könnte. In drei Arbeitsgruppen wurden die unterschiedlichsten Vorschläge erarbeitet.

Im dritten Teil wurden die Teilnehmer mit den (wie immer) von Willi Gottschalk besorgten „Grillitäten“ verwöhnt. Rege Diskussionen um die Thema MAC und andere sorgten noch für einige gemeinsame unterhaltsame Stunden.

Ein tolles Frühstück mit unter anderem Schönen auch supergeschmackvollen Pfannekuchen und liebevoll angerührtem Rührei sorgte für einen angemessenen Abschluss des Seminar-Wochenendes am Sonntagmorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*