Alt-Alt TuSG Wiedensahl spielt mit Alt-Alt TuS Niedernwöhren als SG in der Halle

Wie schon vor Jahren im Feld in der Alt-Herren, spielten am Sonntag 13.01.19 in Petershagen, die Alt-Alt Mannschaften der TuSG Wiedensahl und der TuS Niedernwöhren als Spielgemeinschaft zusammen.

Die AA Ü50 von Masslingen/Petershagen hatten ein Hallenturnier organisiert. Da die TuSG nicht genügend Spieler für die Veranstaltung hatte, schloss man sich mit der AA des TuS Niedernwöhren zusammen. Unterstützt von
Dietmar Arend (unserem Frauentrainer) im Tor von Pollhagen und Michael Reich (ehemaliger Spieler und Trainer TuSG) spielte man gegen vier andere Mannschaften aus NRW. Am Ende war Platz 2 der verdiente Lohn. Allen Spielern hat es Spaß gemacht und man(n) war einvernehmlich der Meinung, dies wiederholen zu können. Wiedensahl stellte mit Thomas Wartmann übrigens den Schiedsrichter für dieses Turnier, da offiziell kein Schiedsrichter angesetzt war. Für ihn war es der erste Einsatz im Nachbarkreis aus NRW. Sieger wurde übrigens die TuS Windheim, mit unserem Spieler der AA Herren Ralf Ehlert.

SG Wiedensahl/Niedernwöhren: Betreuer B. Schwarze, St. Hartmann, M. Diekmann, M. Reich, H. Diekmann, H. Heinitz, SR Th. Wartmann
Hansi, Shorty Münz, TW D. Arend, T. Kuhlmann, Bruno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*