C1 kann Halle, 3 Turnierteilnahmen = 3 x Finale

3 mal traten die Jungs der C1 in dieser Hallensaison zu Freundschaftsturnieren an, am Ende konnte jeweils das Finale erreicht werden!

  1. Volksbank-Hallencup des SC Rinteln

In diesem Turnier waren ausschließlich Bezirksliga- und Landesligateams vertreten. Wir starteten schwach (1:2 Niederlage gegen JSG Lohe/Bad Oeynhausen) und wurden im Verlauf des Turnieres immer stärker (1:1 gegen TSV Havelse U14 und 4:3 gegen SC Rinteln). Unsere beste Leistung des Turnieres zeigten wir im Halbfinale gegen den Landesligisten SC Langenhagen (3:1). Im Finale mussten wir uns nach einer nicht optimalen Leistung mit 1:2 dem Landesligisten VfL Bückeburg geschlagen geben.

Am Ende belegten wir in einem sehr starken Teilnehmerfeld den 2. Platz. Hier die Ergebnisse:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1546459567&setlang=de

  1. VGH-SHG-Cup 2019 des VfL Bückeburg

Der VGH-Schaumburg-Cup begann für uns mit der Wiederauflage des Finales von Rinteln, nur diesmal waren wir am Ende die verdienten Sieger (2:1 gegen den VfL Bückeburg). Im zweiten Vorrundenspiel unterschätzten wir die Jungs der JSG Hameln-Land, nachdem wir uns deren 2:2 gegen den SC Rinteln angeschaut hatten. Folgerichtig lagen wir sehr früh durch 2 individuelle Fehler 0:2 zurück und erholten uns in dieser Partie auch nicht mehr. Am Ende hieß es 5:2 für die Hamelner. Somit kam es zum endscheidenden letzten Gruppenspiel gegen den SC Rinteln, welches wir unbedingt gewinnen mussten um ins Halbfinale einzuziehen. Das Team ließ keine Zweifel aufkommen, wer hier als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen wird und bezwang den SC souverän mit 3:1.

Im Halbfinale gerieten wir durch einen Fehlpass während des Spielaufbaus, der direkt auf dem Fuß des Gegners landete, früh mit 0:1 in Rückstand. Danach übernahmen wir aber die Kontrolle und erarbeiteten uns mehrere Chancen, von denen aber lediglich eine zum 1:1 Ausgleich genutzt werden konnte. Somit mussten wir unsere Nervenstärke im 8-Meter-Schießen unter Beweis stellen und gewannen dieses mit 2:1 gegen den JFV 2011 Nenndorf. Im Finale warteten die körperlich und spielerisch starken Jungs des westfälischen Landesligisten SV Eidinghausen-Werste auf uns. Wir gerieten schnell mit 0:2 ins Hintertreffen, fingen uns dann aber und konnten durch 2 schön herausgespielte Tore zum 2:2 ausgleichen. Eine Unachtsamkeit in der Defensive führte zum vielumjubelten 3:2 Siegtreffer für unsere Gegner.

Als bestes schaumburger Team erspielten wir uns wiederum einen 2. Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Hier die Ergebnisse:

https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1547476444#_=_

 

Sport&Schuh Wilkening Futsi-Cup 2019 der JSG BRW

Das Teilnehmerfeld auf diesem Turnier beschränkte sich auf Kreisligisten der Regionen Minden, Bad Salzuflen, Hameln-Pyrmont, Lemgo und Teams aus Schaumburg. An diesem Tag zeigten die Jungs über den gesamten Turnierverlauf eine super Leistung und wurden zurecht als spielstärkstes Team am Ende mit dem Gesamtsieg belohnt. 6 Spiele, 6 Siege und 35:3 Tore lautete die Bilanz der Jungs.

Hier die Ergebnisse: https://www.meinturnierplan.de/showit.php?id=1548846795&setlang=de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*