Öffnung des Sportplatzes

Liebe Mitglieder- /innen,

die Sperrung des Sportplatzes durch die Gemeinde Niedernwöhren ist aufgehoben.

Wir bitten nun die Regeln einzuhalten und den Sportplatz nur zum Trainingsbetrieb zu betreten (Montag bis Freitag).
Der Eingang ist nur über die Seite am Tennisplatz möglich.

Bei Rückfragen zur Nutzung des Sportplatzes könnt ihr gerne die jeweiligen Ansprechpartner der Abteilungen und den Vorstand ansprechen.
Viel Spaß beim „Neubeginn“.

Der Vorstand

 

Eingeschränkte Öffnung der Sportanlage „Am Beerbusch“

Liebe Mitglieder/- innen,

wir planen unsere Sportanlage, unter der Vorraussetzung der Freigabe durch die Gemeinde Niedernwöhren, für den Trainingsbetrieb wieder zu öffnen. Voraussetzung hierfür ist die Einhaltung der allgemeinen bekannten Corona-Regeln. Dafür sind wir alle mitverantwortlich und wir bitten euch diese einzuhalten. Sobald weitere Informationen vorliegen werden wir euch diese hier mitteilen.

Der Vorstand

 

 

7. Beerbusch-Cup am 29. und 30. Juni

bestes Wetter ist bestellt, Organisation ist abgeschlossen d.h. Bratwurst und Pommes, Kaffee, Kuchen, Eis und kalte Getränke stehen bereit. Jetzt freut sich der TuS auf die angemeldeten Mannschaften damit Titel verteidigt oder neue Sieger sich in die Turniersieger-Listen eintragen können. Am Ende sind alle Nachwuchsspieler Sieger, denn alle Spieler erhalten einen Pokal. Wir wünschen uns interessante und faire Spiele, die von Nachwuchsspielern als Schiedsrichter geleitet werden. Freuen würden wir uns auf viele Zuschauer. Unser Dank gilt jetzt schon allen Sponsoren und Eltern, die das Orga-Team unterstützen und natürlich unserem Platzwart-Ehepaar Santina und Salvatore Calvo.

 

Sportplatzpflege am 29.09. und 13.10.

wie bereits in den letzten Jahren wird auch 2018 wieder ein Arbeitseinsatz auf dem Sportgelände stattfinden.

Wir möchten Euch bitten an diesen beiden Terminen teilzunehmen.

Samstag 29.09.2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Samstag 13.10.0218 von 9.00 bis 12.00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Arbeitsgeräte bitte mitbringen (Harke, Besen, Schaufel. Karre usw.)

Vielen Dank im Voraus. Der Vorstand

Schaumburger Fussballcamp zu Gast

am letzten Wochenende hatten wir das Schaumburger Fussballcamp in Niedernwöhren zu Gast. Von Freitag bis Sonntag, bei schönstem Wetter, haben die Trainer ca. 70 Kinder in 5 Gruppen betreut und die Jungs und Mädchen in diversen Übungen hoffentlich weiterentwickelt. Alle waren bester Stimmung, das jeweilige Mittagessen (Freitag Nudeln, Samstag Schnitzel und Sonntag Gyros) kam bei den Kindern gut an. Getränke wurden ausreichend gestellt und fanden bei den Temperaturen großen Absatz. Natürlich hatten auch die Trainer Ihren Spaß und eine Fortsetzung 2019 ist geplant. Wir sagen Danke an alle Helfer und an das Fussballcamp für die sehr gute Zusammenarbeit.

 

6. Beerbusch-Cup wieder ein voller Erfolg

vom 23. bis 24. Juni hat der TuS Niedernwöhren den 6. Beerbusch-Cup auf unserer Sportanlage ausgerichtet. An diesen beiden Tagen nahmen insgesamt 54 Mannschaften an 5 Jugendturnieren teil. Zu unserer Freude sind alle Vereine, die sich angemeldet hatten auch erschienen.

Das Wetter war wie immer – durchwachsen. Am Samstag wenigstens trocken, am Sonntag ab Mittag andauernder Nieselregen.

Sportlich gesehen haben die Jugendmannschaften aus den Kreisen Schaumburg, Nienburg, Minden und Hannover alles gegeben und wir haben guten Fußball gesehen. Zum Turniersieger konnten sich folgende Vereine krönen:

G-Jugend SV Germania Grasdorf 3:0 FC Stadthagen

F2-Jugend VFB Wülfel 3:2 n.E. FC Stadthagen

F1-Jugend VFL Bückeburg 2:0 SSG Halvestorf-Herkendorf

E2-Jugend SC Hille 1:0 TuS Niedernwöhren

E1-Jugend JSG Petershagen/Ovenstädt/Maaslingen 2:0 SV Frille/Wietersheim

Ein herzliches Danke sagen wir unseren Stadionsprechern David Tilgner und Jürgen Rösemeier-Scheumann, den Sponsoren und natürlich den vielen Helfern beim Verkauf von Kaffee und Kuchen und den Grillern bei Bratwurst und Pommes.

Wir sehen uns 2019 zum 7. Beerbusch-Cup

 

 

C1 zweiter beim VGH-Schaumburg-Cup 2018

eine starke Vorstellung zeigte unsere C1 beim VGH-Cup in Bückeburg. Ungeschlagen die Gruppenphase mit Siegen gegen die JSG Süd-Weser, VfR Evesen und als Highlight der Sieg gegen die C1 des Vfl Bückeburg überstanden. Im letzten Spiel ein 1:1 gegen die SSG Halvestorf. Das reichte als Gruppenerster in das Halbfinale gegen die 2.Mannschaft des VfL Bückeburg einzuziehen. Das Spiel wurde mit einer wiederholt starken kämpferischen Leistung 2:1 gewonnen. Im Endspiel wartete wieder die C1 aus Bückeburg. Mit einer deutlich besseren Einstellung hatten die Jungs aus Bückeburg das Spiel fast immer im Griff und gewannen verdient mit 6:3. Trotzdem gab unsere Mannschaft nie auf und erzielte immerhin 3 Tore.

Viel Dank vom Trainerteam für diese tolle Leistung.